Caritas und Diakonie: 60.000 Unterschriften für eine bessere häusliche Pflege

60.000 Unterschriften haben Vertreterinnen und Vertreter der Sozialstationen von Caritas und Diakonie in Baden-Württemberg gemeinsam mit den Spitzen der vier kirchlichen Wohlfahrtsverbände in Stuttgart an Landtagspräsident Guido Wolf übergeben.

Die Politik müsse endlich zur Kenntnis nehmen, dass unter den derzeitigen Rahmenbedingungen die flächendeckende Versorgung in der ambulanten Pflege massiv gefährdet sei, so die Botschaft von Caritas und Diakonie.

Der Beitrag ist von Herrn Michael Schulz von sc-Newsletter zur Verfügung gestellt worden.

Kategorie: News | Tags: , ,

Comments are closed.