Anzeige


Neusser Pflegetreff: „Ohne mehr Personal wird es keine bessere Pflege geben“

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe war auf dem 20. Neusser Pflegetreff zu Besuch und stellte sich den Fragen von rund 300 Teilnehmern.

Vom Veranstalter, dem Selbsthilfenetzwerk „Pro Pflege“ wurde ihm ein 80 Seiten starker Katalog mit Forderungen zur Pflegereform übergeben. Darin heißt es, dass der Hauptknackpunkt die Auflösung des Pflegenotstands sei – nur mit mehr Personal werde es eine bessere Pflege geben, betont Werner Schell, Vorstand von Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk.

Der Beitrag ist von Herrn Michael Schulz von sc-Newsletter zur Verfügung gestellt worden.

Kategorie: News | Tags: ,

Comments are closed.


Anzeige