Anzeige


Archiv

Mindestlohn macht es auch für die Pflegebedürftigen teuer

In der Pflegebranche profitieren vor allem ungelernte Hilfskräfte vom neuen Mindestlohngesetz. Küchenkräfte einer stationären Einrichtung zum Beispiel erhalten künftig den allgemeinen Mindestlohn von 8,50 pro Stunde. Pflegehilfskräfte stehen etwas besser da. Für sie gilt der Pflegemindestlohn, der zum 1. Januar auf 9,40 Euro pro Stunde im Westen und 8,65 Euro pro Stunde im Osten gestiegen […]

Veröffentlicht in News | Tags: , , , | Kommentare deaktiviert für Mindestlohn macht es auch für die Pflegebedürftigen teuer

Mario Czaja begrüßt Abschaffung des Schulgeldes in der Pflege

Auf der Arbeitsklausur (8. Januar 2015) hat der Berliner Senat entschieden, das Schulgeld für angehende Altenpflegerinnen und Altenpfleger in Berlin abzuschaffen. Dazu erklärt Mario Czaja, Senator für Gesundheit und Soziales: „Mit dem Beschluss des Senats, das Schulgeld für Pflegeberufe auf der Basis der Ausgaben von 2014 zu übernehmen, ist eine wichtige und gute Entscheidung zur […]

Veröffentlicht in News | Tags: , , , , | Kommentare deaktiviert für Mario Czaja begrüßt Abschaffung des Schulgeldes in der Pflege

Anzeige