Anzeige


Für junge Pflegekräfte: ALTENPFLEGE 2019 – #MeetUp: Dein Leben. Dein Beruf

Am 2. April öffnet die ALTENPFLEGE 2019 ihre Türen. Eröffnet werden die Messe und der gleichzeitig stattfindende Kongress Zukunftstag ALTENPFLEGE von Bayerns Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml.

„Möglichst viel Selbstbestimmtheit und Lebensqualität“

„Es ist wichtig, sich intensiv mit den Entwicklungen in der Pflege zu beschäftigen. Meine Leitgedanken dabei sind: Möglichst viel Selbstbestimmtheit und Lebensqualität! Es geht aber auch um die Frage, wie wir gut ausgebildete Fachkräfte bekommen. Die Messe ALTENPFLEGE zeigt, wie die Pflege von morgen ausschauen kann – und sie bringt die Akteure zusammen. Deshalb freue ich mich darauf, sie zu eröffnen.“, sagte die Staatsministerin im Vorfeld der Messe.

Beginn am 2. April ist um 10 Uhr im Saal Brüssel, NCC/Ost. Besucher können sich auf Diskussionen und Impulse aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und zur Digitalisierung in der Altenpflege freuen.

Top-Thema: Personal-Rekrutierung

Immer weniger junge Menschen entscheiden sich für eine langfristige berufliche Pflegelaufbahn. Es ist deshalb eine der zentralen Aufgaben von stationären und ambulanten Einrichtungen Pflegekräfte zu gewinnen und zu halten.

Daher wird es auf der ALTENPFLEGE 2019 zum ersten Mal die Sonderpräsentation #MeetUp: Dein Leben. Dein Beruf geben, die sich vor allem an junge Pflegekräfte, Auszubildende, Schüler und Studierende richtet. Darin geht es unter anderem um den richtigen Umgang mit herausfordernden Situationen wie Tod, sexuelle Übergriffe oder Demenz, aber auch um Karriere-Chancen, Work-Life-Balance für Pflegekräfte, Umgang mit schulischen Herausforderungen und Gesundheitsmanagement.

„Es ist uns ein echtes Anliegen, mit #MeetUp: Dein Leben. Dein Beruf. junge Menschen anzusprechen. Authentisch. Modern. Ehrlich. Das spiegelt sich auch in der Gestaltung des Gemeinschaftsstandes wider. Vom Foodtruck über Gesprächslounges bis hin zu einer coolen Messearchitektur spricht jedes Detail des Messebereichs die Sprache unserer Zielgruppe“, sagt dazu Messeleiterin Carolin Pauly vom ALTENPFLEGE-Veranstalter Vincentz Network.

Mehr Informationen zur ALTENPFLEGE – vom 2. bis 4. April 2019 im Messezentrum Nürnberg

Kategorie: News | Tags: , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.


Anzeige