Anzeige


Archiv

1.000 Fachkräfte für den Zukunftsberuf Altenpflege

bpa und apm erweitern den Standort in Köln für die Ausbildung von Altenpflegefachkräften Mit zusätzlichen neuen Räumlichkeiten am Standort in der Schanzenstraße baut die Akademie für Pflegeberufe und Management (apm) die Ausbildung von Pflegekräften in Köln intensiv aus. Kölns Bürgermeister Dr. Ralf Heinen erklärte die pflegerische Versorgung zu einer Kernaufgabe für die Stadt. „Dafür brauchen […]

Veröffentlicht in News | Tags: , , , | Kommentare deaktiviert für 1.000 Fachkräfte für den Zukunftsberuf Altenpflege

bpa-Präsident zur kommunalen Gestaltung in der Pflege

Wahlmöglichkeiten statt Reglementierung Die Bund-Länder-Arbeitsgruppe hat heute ihre Vorstellungen zur Stärkung der kommunalen Gestaltung in der Pflege vorgestellt. Dazu erklärt Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbands privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa): „Bereits heute sind Länder und Kommunen mitverantwortlich für eine leistungsfähige, regional gegliederte, ortsnahe und aufeinander abgestimmte pflegerische Infrastruktur. Seit Einführung der Pflegeversicherung haben […]

Veröffentlicht in News | Tags: , | Kommentare deaktiviert für bpa-Präsident zur kommunalen Gestaltung in der Pflege

Wie viel Ökonomie verträgt die Pflege?

Den Internationalen Tag der Pflegenden hat der Weltverband der Pflegeberufe ICN unter das Motto „Professionelle Pflege: wirksam und wirtschaftlich“ gestellt. Dies nimmt der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) jetzt zum Anlass, Stellenwert und Einfluss der „Wirtschaftlichkeit“ im deutschen Gesundheitssystem kritisch zu hinterfragen. „Wie wirksam Pflege ist, wird leider allzu häufig erst dann bemerkt, wenn sie […]

Veröffentlicht in News | Tags: , | Kommentare deaktiviert für Wie viel Ökonomie verträgt die Pflege?

PKV. „Wir sind davon überzeugt, dass wir einen besseren Beitrag leisten“

„Wir sind davon überzeugt, dass wir einen besseren Beitrag leisten können, als einfach Geld in das System zu geben. Der MDK macht gute Arbeit, aber das heißt nicht, dass man es nicht noch besser machen kann“, begründet Andreas Besche, Geschäftsführer Pflege im Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV), dass der Verband vor fünf Jahren einen eigenen […]

Veröffentlicht in News | Tags: | Kommentare deaktiviert für PKV. „Wir sind davon überzeugt, dass wir einen besseren Beitrag leisten“

Hamburg. Für eine würdevolle Altenpflege ohne Fixierungen

Gurte, Bettgitter oder andere mechanische Fixierungen von Pflegebedürftigen in der Altenpflege sind in vielen Fällen verzichtbar. Das zeigt das Modell des so genannten „Werdenfelser Weges“. Um dieses Konzept für eine würdevollere Pflege auch in Hamburg zu etablieren, hat die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) in den vergangenen zwei Jahren ein Projekt des Vereins „Leben […]

Veröffentlicht in News | Tags: , | Kommentare deaktiviert für Hamburg. Für eine würdevolle Altenpflege ohne Fixierungen

Wie kann man Fachkräfte in der Pflege halten? Neues Forschungsprojekt

Das Bundesforschungsministerium hat die Universitäten Frankfurt am Main und Witten/ Herdecke beauftragt zu erforschen, wie Pflegekräfte im Job gehalten werden können und wie man ihrer Abwanderung aus dem Berufsfeld konstruktiv begegnen kann. Denn die Schere gehe immer weiter auf, heißt es seitens der Universität Witten/ Herdecke. Es gebe immer mehr pflegebedürftige ältere Menschen und gleichzeitig […]

Veröffentlicht in News | Tags: , | Kommentare deaktiviert für Wie kann man Fachkräfte in der Pflege halten? Neues Forschungsprojekt

„Unseren Mitarbeitern macht Pflegeplanung wieder Spaß“

bpa startet im Freistaat die Umsetzung des bundesweiten Entbürokratisierungsprojektes in der Pflege „Die neue Dokumentation in der Pflege ist deutlich aussagekräftiger, lässt sich mit viel weniger Zeitaufwand erstellen und berücksichtigt die Bedürfnisse unserer Bewohnerinnen und Bewohner besser.“ Dieses positive Fazit zieht Rainer Scherb, der bei den Pichlmayer Wohn- und Pflegeheimen für die Qualitätsentwicklung zuständig ist, […]

Veröffentlicht in News | Tags: , , | Kommentare deaktiviert für „Unseren Mitarbeitern macht Pflegeplanung wieder Spaß“

Keine Wertschöpfung ohne Wertschätzung: DBfK startet „Manifest der Pflegeberufe“

Pünktlich zum morgigen Tag der Arbeit startet der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) heute eine neue Aktion „Manifest der Pflegeberufe“ und fordert eine deutliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen. Das Manifest – als Instrument politischer Kommunikation – zeigt auf, was Pflegende tun und leisten – und was sie deshalb in ihrem Beruf erwarten und voraussetzen. „Beruflich Pflegende […]

Veröffentlicht in News | Tags: , , | Kommentare deaktiviert für Keine Wertschöpfung ohne Wertschätzung: DBfK startet „Manifest der Pflegeberufe“

Zunahme psychischer Erkrankung in Pflegeberufen zwingt zum Handeln

Aus Sicht des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK) sind die heute veröffentlichten Zahlen des ‚TK Depressionsatlas‘ ein Alarmsignal, das einfach nicht länger ignoriert werden darf. „Seit Jahren steigt die Rate psychischer Erkrankungen bei den Beschäftigten in der Pflege überproportional an. Nach den in dieser Woche von DAK und TK veröffentlichten Krankheitsdaten rangieren die Pflegeberufe inzwischen […]

Veröffentlicht in News | Tags: , | Kommentare deaktiviert für Zunahme psychischer Erkrankung in Pflegeberufen zwingt zum Handeln

Faire und gerechtere Gehälter für Pflegefachpersonen deutschlandweit!

Der DBfK begrüßt die durch die Untersuchung im Auftrag von Staatssekretär Laumann hergestellte Transparenz zur Gehältersituation in der Pflege in Deutschland. „Die gravierenden Unterschiede waren bekannt, wurden jetzt aber erstmals systematisch dokumentiert und analysiert“, sagt Franz Wagner, Bundesgeschäftsführer des DBfK. Es ist sachlich nicht nachzuvollziehen warum es derart große Unterschiede zwischen Krankenhäusern, Pflegeheimen und ambulanten […]

Veröffentlicht in News | Tags: , , | Kommentare deaktiviert für Faire und gerechtere Gehälter für Pflegefachpersonen deutschlandweit!

Anzeige